Wir haben langjährige Erfahrung in folgenden Rechtsgebieten:

Versicherungsrecht

Im Versicherungsrecht können wir Sie aufgrund jahrzehntelanger Beratung und Prozessvertretung für führende Versicherer sowie Versicherungsnehmern umfassend beraten und gerichtlich vertreten.

Wir haben Antworten auf Fragen zum Abschluss von Versicherungsverträgeen, zur Wirksamkeit allgemeiner Versicherungsbedingungen, Risikoausschlüssen, vorvertraglichen Anzeigepflichten, der Änderung und Beendigung von Versicherungsverträgen, den Widerspruchsrechten von Versicherungsnehmern, der Rückwärtsversicherung, der vorläufigen Deckungszusage und den Rechtsfolgen nicht rechtzeitiger Prämienzahlung. Auch zu Fragen der Obliegenheiten des Versicherungsnehmers vor und nach dem Versicherungsfall, der Leistungsfreiheit des Versicherers, dem Eintritts des Versicherungsfalls, der Repräsentantenhaftung, der Einstandspflicht mehrerer Versicherer, den Schadensermittlungskosten, des Überganges der Ansprüche auf den Versicherer, Fragen zur groben Fahrlässigkeit, der Verjährung von Ansprüchen und versicherungsrechtlichen Ausschlussfristen können wir Sie beraten und vertreten. Dieses gilt insbesondere für diese Sachversicherungen:

  • Kraftfahrthaftpflichtversicherung
  • Vollkaskoversicherung
  • Allgemeine Haftpflichtversicherung
  • Hausratversicherung
  • Feuerversicherung
  • Unfallversicherung
  • Rechtsschutzversicherung
  • Betriebsunterbrechungsversicherung
  • Directors-and-Officers-Versicherungen
  • Einbruch-, Diebstahl- und Raubversicherungen